SEO

SEO (Suchmaschinenoptimierung) ist kein Hexenwerk!

SEO Experten Marbella

Es reicht aber bei weitem nicht, ein SEO-Plugin zu installieren … man sollte schon darauf achten, sich an die SEO-Richtlinien der jeweiligen Suchmaschinen zu halten!

Google z. B. teilt einem „WebMaster“ schon ziemlich genau mit, um was es bei SEO geht (LESEN bildet …)! Und wenn man sich an diese Regeln hält, ist das Problem nach VORNE zu kommen schon als viel geringer einzustufen!

Bildquelle: aboutpixel.de / SEO © Günter Albers

Selbstverständlich sollte man es auch nicht übertreiben, so wie wir hier – und eigentlich ist dies nur der Beweis, wie schnell eine Seite nach der Registrierung (16.09.21014 – heute ist der 17.09.2014 …) im Index erscheinen KANN, liebe

SEO-Experten Marbella!

Viele sog. „WebDesigner“ sind in ihrem Beruf sehr kreativ – bauen wunderschöne Seiten … aber schon hierbei kann man sehr viel FALSCH machen, wenn man nicht weiß, worum es gehen sollte bei einer Internet-Präsenz! Daher sollten sich Kreative immer einen guten SEO zur Seite nehmen – von Anfang an …

… oder sich eingehend mit der Materie beschäftigen! Man kann SEO heutzutage sogar studieren – aber bitte … es gibt nichts, was nicht jeder im Internet nachlesen könnte! Nach dem Motto „Google ist Dein Freund“ einfach mal suchen!

Tipp für SEO-Interessierte: Ein echter SEO kommt NIEMALS auf SIE zu – schon gar nicht per EMAIL! Und … ein GUTER SEO ist grundsätzlich ausgebucht – so ist es fast Glückssache, an den Richtigen zu geraten! Vorsicht ist geboten bei Gaunern, die sich SEO nennen und nicht mal wissen, was das Wort ansich bedeutet … Neugierige lesen HIER (klick) weiter!

Nachtrag (18.09.2014): Hier ging es um eine ganz bestimmte Seite, welche nach ZEHN Tagen immer noch nicht im Index war – und der Quelltext der Startseite weist die für unsere Begriffe wichtigen „Inhalte“ immer noch nicht auf – man hat das SEO-Plugin wohl deaktiviert, weil die Stelle (im PlugIn) mit dem lateinischen Platzhaltertext nicht entdeckt werden konnte … Fazit: Die Startseite sollte noch „seotechnisch“ behandelt werden, aber das kommt sicher noch … Auch die Auffindbarkeit aller Wunschbegriffe des Kunden wird sicherlich bald gegeben sein?! Ich möchte nicht wissen, wieviel dieses „SEO“ gekostet hat …

 

14 Gedanken zu „SEO

  1. Don Juan

    Wir haben auch versucht mit SEO ganz nach vorne zu kommen, uns aber anscheinend für den falschen SEO-Anbieter entschieden. Wie habt Ihr das geschafft, in nur ein paar Stunden an mehreren Millionen Treffern vorbeizurutschen mit den Begriffen „seo experten malaga“? Das kann doch nicht mit rechten Dingen zugehen?

  2. Pingback: Augen AUF beim SEO-Kauf! | PixelMission® - Ihre Pixel ... unsere Mission!

  3. GrobWerk Beitragsautor

    Lieber Don Juan …

    Wir können Ihnen versichern, dass hier ALLES mit „rechten Dingen“ zugeht! Ich weiß nicht, mit welchen Begriffen Sie nach VORNE wollen – es ist bei manchen deutlich schwieriger und dauert demnach länger … aber wenn man die SEO-Grundregeln beachtet, ist fast alles machbar!
    Wir wurden als unwissend bezeichnet, was SEO betrifft … die Seite eines Bekannten ist auch nach 10 Tagen noch nicht im Google-Index! Ihm wurde von seiner „SEO-Agentur“ mitgeteilt, dass es halt dauert …
    Wie „unwissend“ wir wirklich sind, sollte dieser Test zeigen … Domain registriert am 16.09.2014 – Abends – Domain im Google-Index am 17.09.2014 Morgens.
    Zugegeben – das ist wahrlich kein Hexenwerk … und unserer Meinung nach sollte (nicht nur) jeder SEO wissen, was dafür zu tun ist!

  4. Paul Eimer

    Ist doch alles Humbug! Schon mal was von BlackHat-Seo gehört? Ich bin sicher ihr setzt das ein, denn anders kann ich mir das nicht vorstellen!

  5. GrobWerk Beitragsautor

    Uhhh …

    E-Mail sei Dank haben wir den Hinweis auf diesen „wertvollen“ Kommentar direkt auf den Schirm bekommen – darauf wollen wir doch gleich mal antworten!

    Was genau Black-Hat-Seo ist, möchte ich hier nicht erläutern – kann sich jeder selbst ein Bild von machen (GidF) … nur für die Unwissenden: BHS ist ein NO-GO … schnell nach vorne und schnell wieder weg – SO einfach ist das!

    Machen wir doch einen kleinen Test … ich wette zwar grundsätzlich nicht, aber hier kann ich – so glaube ich zumindest – mal eine Ausnahme machen … Nenne mir IRGENDEINEN Begriff – bitte nicht gerade SEX oder VERSICHERUNG … denn DAS wird sauschwer! Nein – irgendeinen Begriff, der auch gerne etwas exotisch sein darf … so wie z. B. TAPPAS (absichtlich mit ZWEI “p” geschrieben”!) – und Du bekommst ‘ne wirklich gute Pulle Rioja, wenn wir mit diesem Begriff NICHT innerhalb kürzester Zeit (in Verbindung mit Marbella, Andaluz oder Malaga) auf der ersten Seite stehen!

    Also … gilt die Wette?!
    😉

    PS: Deinen miesen Link habe ich mir erlaubt zu löschen …

  6. GrobWerk Beitragsautor

    Scherzkeks …

    „Immobilien“* ist ein – so wie ich es sehe – hart umkämpfter Begriff! Gerade in Marbella gibt es ZIG Anbieter, die sicher ALLE gute SEO’s haben! Daran vorbeizukommen ist zwar nicht unmöglich, aber es kann richtig in ARBEIT ausarten … da muss Dein Einsatz schon deutlich höher sein, als der Meine!

    Und lass mich raten … einen LINK willst Du dann wahscheinlich auch noch?!

    Vergiss es … ich gebe lieber gleich auf als mir die nächsten ZWEI WOCHEN nur daran die Zähne auszubeißen!

    … andererseits ist nun mein Kampfgeist geweckt – na toll!

    Butter bei die Fische: oute Dich & mail mich an!

    * meinst Du jetzt tatsächlich IMobilien … oder etwa doch eher IMMobilien?!

  7. Pingback: Grafik-Design & SEO | Main-Kinzig-Kreis

  8. Gerhardt Richter

    Interessanter Streit 🙂

    Und interessantes Ergebnis, diese Seite ist mit Imobilien Marbella unter den 1ten 10 Treffen.
    Aber wahrscheinlich nur, weil es halt Imobilien nicht sooo viele gibt!

  9. GrobWerk Beitragsautor

    Das ist doch kein „Streit“! 😉
    … ich kann es unter den ersten 10 Treffern nichts entdecken – selbst mit „luxus immobilien marbella“ ist es nur auf Seite VIER … bei google.es immerhin Seite fünf – anders dagegen sieht es mit Begriffen „seo experten Marbella“ (malaga … andalusien) aus! 🙂
    Wie dem auch sei – ist nur ein klenes Experiment!

  10. GrobWerk Beitragsautor

    Oh … hatte vergessen tatsächlich nach IMobilien (also nur ein „m“) zu sortieren! Ist schon witzig … auch lustig finde ich, dass anscheinend viele auf den deutschen Seiten „INMobilien“ schreiben … aber das ist evt. gar nicht dumm, denn Schreibfehler beim Suchen kommen ja bekanntlich vor!

  11. GrobWerk Beitragsautor

    So … jetzt werden wir diese Seite ganz langsam der ursprünglichen Bestimmung zuführen.
    Das kleine Experiment ist – so wie ich meine – mit Erfolg beendet … jetzt kümmern wir uns ums Wesentliche!

    Aber erstmal in den verdienten Urlaib fahren … nein, nicht nach Marbella! NOCH nicht …

  12. Engel

    Schön und gut, aber wie lange bleiben diese Treffer auf den ersten Seiten? Die verschwinden doch schnell wieder, oder?

  13. GrobWerk Beitragsautor

    Nun … nach einem Monat sind die Treffer zumindest noch da! Und inzwischen noch „höher angesiedelt“ – Ist alles eine Frage der Zeitinvestition … von NIX kommt NIX!

    Wenn an dieser (SEO-)Seite nichts mehr verändert wird, verschwidet sie irgendwann von ganz allein‘ … wahrscheinlich sehr zur Feude der „echten“ SEO-Experten in Marbella/Malaga/Andalusien!

    😉

Kommentare sind geschlossen.